« Zurück

Blumenkohl-Falafeln mit Sour Cream und Rotkohlsalat

Vegetarische Rezepte

Saisonale Rezepte

Like Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

40 Min.
(7)
Dauer
Schwierigkeit
7 Likes
Blumenkohl- Falafeln mit Sour Cream und Rotkohlsalat
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 Min.
  • Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Strunk des Blumen-kohls entfernen. Blumenkohl waschen, grob raffeln und in die grosse Schüssel geben. 60 g Reibkäse, 1 Ei und 2 EL Mehl zugeben, salzen, pfeffern und gut mischen. Blumenkohlmasse mit den Händen zu 12 Bällchen formen, aufs Backblech geben und ca. 20 Min. backen. Schüssel reinigen.
  • Den Anschnitt des Rotkohls dünn abschneiden und ggf. äussere Blätter entfernen. Rotkohl in sehr feine Streifen schneiden, in der grossen Schüssel mit 1/2 KL Salz gut verkneten und etwas ziehen lassen.
  • Inzwischen Pistazien aus den Schalen lösen und ca. 5 Min. mit aufs Backblech geben. Limette waschen, halbieren und den Saft auspressen. In der kleinen Schüssel sauren Halbrahm mit 1 - 2 EL Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • 3 EL hellen Balsamico und 1 EL Öl mit Rotkohl mischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in feine Ringe schneiden und die Hälfte unter den Salat mischen.
  • Blumenkohl-Falafeln aus dem Ofen nehmen. Pistazien grob hacken. Blumenkohl-Falafeln mit Rotkohlsalat auf Tellern anrichten, mit restlichem Schnittlauch und Pistazien garnieren und mit Sour Cream servieren.

Tipp:
Wenn Du eine entsprechende Küchenmaschine hast, kannst Du den Blumenkohl auch damit zerkleinern!

(Rezept von René Schudel)