« Zurück

Wrap

Rezepte mit Fleisch

Like Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

40 Min.
(4)
Dauer
Schwierigkeit
4 Likes
Wrap
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 Min.
Hinweis:

Fleisch 3-4 Stunden marinieren lassen

  • Nierstück kalt abspülen, trocken tupfen, falls nötig parieren (Sehnen und Silberhaut entfernen) und Fleisch längs dritteln
  • Olivenöl (I) mit Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin verrühren und das Fleisch rundherum damit bestreichen
  • Fleisch zugedeckt 3-4 Stunden marinieren lassen
  • Kabis fein hobeln
  • Karotten schälen und grob raspeln, mit dem Kabis mischen
  • Salat in dünne Streifen schneiden, zugedeckt beiseite stellen
  • Öl (II), Essig, Honig und 2 EL Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Sauce zum Kabis geben und gut mischen, zugedeckt ziehen lassen
  • Zwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden und in wenig Olivenöl andünsten
  • Zucker darüber streuen und leicht caramellisieren lassen, mit Rotwein ablöschen und diesen vollständig einköcheln lassen
  • Rapsöl in einer Bratpfanne erhitzen und Fleischstücke rundherum während 4-5 Minuten scharf anbraten
  • Hitze reduzieren und weitere 5 Minuten braten, dabei immer wieder wenden
  • Fleisch aus der Pfanne nehmen, Butter zum Bratensatz geben und erwärmen
  • Fleisch in dünne Scheiben schneiden, diese zurück in die Pfanne geben und kurz im Bratensatz schwenken, mit etwas Salz würzen
  • Tortilla Wraps kurz erwärmen, mit dem restlichen Joghurt bestreichen, mit Eisbergsalat und Kabissalat belegen, Fleisch und etwas von den caramelliserten Zwiebeln darauf verteilen

(Rezept von René Schudel)