Lidl lohnt sich.
Apfel-Kugelrettich-Carpaccio

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

Zutaten:

2 Kugelrettich Kugelrettich
2 Äpfel Apfel
(Gala)
1 Packungen Packung Radieschen Radieschen
1 Handvoll Handvoll Rucola Rucola
1 Handvoll Handvoll Cranberrys Cranberrys
1 Handvoll Handvoll Parmesan Parmesan
Essig Essig
Olivenöl Olivenöl
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Garnitur:

1 Zweige Zweig Petersilie Petersilie
20 g g Zwiebelsprossen Zwiebelsprossen

Apfel-Kugelrettich-Carpaccio

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

15 min
(13)

Zubereitung

  • Rettich, Apfel und Radieschen waschen, in Scheiben hobeln
  • 3 El Essig mit 8 El Olivenöl verschlagen würzen Salz und Pfeffer
  • Rettich, Apfel und Radieschen abtupfen und nacheinander kreisförmig anrichten
  • die Radieschen bilden den inneren Kreis
  • den Rucola in der Mitte anrichten wer mag Zwielsprossen on Top
  • mit Dressing beträufeln Pfeffer, Peterli (gehackt) ausgarnieren
  • Cranberries/ Parmesan über dem Carpaccio verstreuen
  • mit Salz Pfeffer würzen

Tipp:

  • Ohne Parmesan wäre das ganze Gericht vegan

Nährwerte

Fett9 g Kohlenhydrate10 g Protein1 g kCal141 Kilojoule580