Lidl lohnt sich.
Avocado-Schoggi-Mousse

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

120 g g Zartbitterschokoladen Zartbitterschokolade
2 EL EL Crème fraîche Crème fraîche
(oder Doppelrahm)
1 Avocados Avocado
1 TL TL Vanillezucker Vanillezucker
(oder Vanillinzucker)
2 EL EL Kristallzucker Kristallzucker
1 Prisen Prise Salz Salz
1 Schlucke Schluck Kirschlikör Kirschlikör
1 EL EL Mandeln Mandel
(Mandelstifte oder Cashewkerne)
Schokoladenraspel Schokoladenraspel
(nach Belieben)

Avocado-Schoggi-Mousse

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

10 min
(6)

Zubereitung

Schokolade in Stücke brechen, zusammen mit der Crème fraîche über dem Wasserbad bei kleiner Hitze schmelzen, kurz abkühlen lassen.

Avocado halbieren, Kern herauslösen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und zerdrücken. Zusammen mit Vanillezucker, Zucker und Salz fein pürieren. Abgekühlte Schokolade und Kirsch beigeben und weiter mixen, bis die Masse sämig ist. In Schälchen abfüllen und bis zum Servieren kühl stellen.

Mit Mandelstiften oder grobgehackten Cashewkernen und nach Belieben mit Schokoladenspänen garnieren.

Übrigens…

  • die Mousse hält sich im Kühlschrank gut bis am nächsten Tag
  • Schokoladenspäne ganz einfach selbstgemacht – dafür einfach mit einem scharfen Messer von einer Tafel Schokolade Späne abschaben
Avocado-Schoggi-Mousse
10 min

Avocado-Schoggi-Mousse

Zutaten

Zartbitterschokolade
120 g
Crème fraîche (oder Doppelrahm)
2 EL
Avocado
1
Vanillezucker (oder Vanillinzucker)
1 TL
Kristallzucker
2 EL
Salz
1 Prise
Kirschlikör
1 Schluck
Mandel (Mandelstifte oder Cashewkerne)
1 EL
Schokoladenraspel (nach Belieben)
Avocado-Schoggi-Mousse
10 min

Step 1

Avocado-Schoggi-Mousse

Schokolade in Stücke brechen, zusammen mit der Crème fraîche über dem Wasserbad bei kleiner Hitze schmelzen, kurz abkühlen lassen.

Avocado halbieren, Kern herauslösen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und zerdrücken. Zusammen mit Vanillezucker, Zucker und Salz fein pürieren. Abgekühlte Schokolade und Kirsch beigeben und weiter mixen, bis die Masse sämig ist. In Schälchen abfüllen und bis zum Servieren kühl stellen.

Mit Mandelstiften oder grobgehackten Cashewkernen und nach Belieben mit Schokoladenspänen garnieren.

Übrigens…

  • die Mousse hält sich im Kühlschrank gut bis am nächsten Tag
  • Schokoladenspäne ganz einfach selbstgemacht – dafür einfach mit einem scharfen Messer von einer Tafel Schokolade Späne abschaben
Zartbitterschokolade: 120 g
Crème fraîche (oder Doppelrahm): 2 EL
Avocado: 1
Vanillezucker (oder Vanillinzucker): 1 TL
Kristallzucker: 2 EL
Salz: 1 Prise
Kirschlikör: 1 Schluck
Mandel (Mandelstifte oder Cashewkerne): 1 EL
Schokoladenraspel (nach Belieben)
Avocado-Schoggi-Mousse

Feedback

How did you like cooking with us?