Lidl lohnt sich.
Avocado Wedges
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

2 Avocados Avocado
50 g g Cornflakes Cornflakes
(oder Mandeln/Haselnüsse, gemahlen)
50 g g Parmesan Parmesan
(gerieben oder anderer Hartkäse, gerieben)
1 TL TL Kräuter Kräuter
(getrocknet)
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer
(etwas)
1 Eier Ei

Avocado Wedges

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

20 min
(4)

Zubereitung

Backofen auf 220°C (Umluft) vorheizen.
Avocados halbieren, Kern auslösen, Fruchtfleisch aus der Schale heben und längs in Spickel schneiden. Cornflakes mittelfein zerdrücken, mit Käse und getrockneten Kräutern mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Avocado-Spickel zuerst im Ei und anschliessend in der Cornflakes-Käse-Mischung wenden, Panade leicht andrücken.

Wedges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten knusprig backen.

Übrigens…

Wedges mit Express-Joghurt-Dip, Easy Grill-Ketchup oder Chilly-Himbeer-Konfi servieren

Bleibt Ei und Cornflakes-Käse-Mischung übrig, einfach beides zusammen verrühren, zu einem Bratling formen und in wenig Öl beidseitig kurz braten.