Lidl lohnt sich.
Bananen-Gugel
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

100 g g Schokolade Schokolade
(z. B. Malzina)
80 g g Butter Butter
(oder Margarine)
50 g g Zucker Zucker
2 TL TL Vanillezucker Vanillezucker
(oder Vanillinzucker)
1 Prisen Prise Salz Salz
Eier Ei
Bananen Banane
0,5 dl dl Milch Milch
150 g g Mehl Mehl
1 TL TL Backpulver Backpulver
Puderzucker Puderzucker
(etwas)

Bananen-Gugel

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

50 min
(10)

Zubereitung

Ofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Schokolade klein würfeln, beiseite stellen.

Butter, Zucker und Salz zusammen luftig aufschlagen, bis die Masse hell ist. Eier einzeln unterheben.

Bananen und Milch pürieren, beigeben und alles luftig aufschlagen.

Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Schokolade unter den Teig heben.

Backform gut fetten und die Teigmasse einfüllen. Im unteren Teil des Ofens 35-40 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten stehen lassen, stürzen und auf einem Gitter auskühlen.

Kuchen mit etwas Puderzucker bestäuben.

Übrigens…

Hält sich im Kühlschrank in Folie eingepackt ca. 3 Tage.