Lidl lohnt sich.
Bohnen-Crevetten-Pfanne

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Zwiebeln Zwiebel
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
1 Äpfel Apfel
3 EL EL Rapsöl Rapsöl
500 g g grüne Bohnen grüne Bohne
(TK, extra fein)
1 dl dl Weisswein Weisswein
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
250 g g Riesengarnelen Riesengarnele
1 Chili Chili
0,5 Zitronen Zitrone
(Abrieb & etwas Saft)

Bohnen-Crevetten-Pfanne

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

20 min
(4)

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und beides sehr fein hacken
  • Apfel waschen und in 5x5 mm kleine Würfel schneiden
  • 2 EL Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch beigeben und kurz andünsten
  • Bohnen beigeben und 4–5 Minuten unter ständigem Rühren dünsten
  • Apfelwürfel beigeben, kurz mitdünsten
  • mit Weisswein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen
  • zugedeckt weitere 5 Minuten dünsten
  • in der Zwischenzeit Chili längs halbieren, entkernen und fein hacken
  • Crevetten kalt abspülen, trockentupfen und mit wenig Zitronensaft marinieren
  • restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Crevetten und Chili beigeben und beidseitig kurz braten, mit Salz und Pfeffer würzen
  • Crevetten unter die Bohnen heben und mit Zitronenabrieb und etwas -saft abschmecken

(Rezept von René Schudel)