Lidl lohnt sich.
Champignonstaub
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

500 g g Champignons Champignon
(oder gemischte Pilze)

Champignonstaub

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

10 min
(2)

Zubereitung

Ofen auf 80°C (Umluft) vorheizen.

Pilze putzen undStielenden knapp abschneiden. Pilze in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Pilzscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen gut 3 Stunden trocknen lassen. Ofentür dabei ca. 1 cm offen lassen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Getrocknete Pilze im Cutter fein mahlen. Champignonstaub in ein gut verschliessbares Glas füllen und an einem dunklen Ort aufbewahren.

Übrigens…

Pilze nicht mahlen, sondern als getrocknete Scheiben in ein gut verschliessbares Glas füllen und so verwenden.

Pilze/Champignonsstaub zum Verfeinern von einem Pilzrisotto oder als Saucenbasis verwenden.

Champignonsstaub für Käseguetzli oder Pilz-Nuss-Schnitten verwenden.