Lidl lohnt sich.
Easy Grill-Ketchup
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

2 Tomaten Tomate
(grosse)
0,5 Peperonis Peperoni
(oder Spitzpaprika)
1 Äpfel Apfel
(oder Birne)
1 Zwiebeln Zwiebel
(oder Schalotte)
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer
0,5 TL TL Knoblauchpulver Knoblauchpulver
1 EL EL Olivenöl Olivenöl
2,5 cl cl Weissweinessig Weissweinessig
(oder Zitronensaft)
2 EL EL Aprikosenkonfi Aprikosenkonfi
(oder Früchtekonfi)
Senf Senf
(scharf)

Easy Grill-Ketchup

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

25 min
(9)

Zubereitung

Tomaten vierteln, entkernen und Fruchtfleisch klein würfeln. Peperoni halbieren, entkernen und klein würfeln. Apfel und Zwiebel schälen und beides klein würfeln. Alles mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver mischen.

Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Gemüsewürfel beigeben und kurz anbraten. Mit Essig ablöschen. Früchtekonfi und Senf beigeben und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten einköcheln lassen.

Alles in ein hohes Gefäss geben und mit dem Pürierstab fein pürieren.

Übrigens…

Easy Grill-Ketchup passt zu Grilladen, aber auch zu Ofen-Knusperkartoffeln, oder Gemüse-Wedges.

Mit einer Chilischote wird das Grill-Ketchup noch etwas feuriger.

Tomateninneres lässt sich super für eine fruchtige Salatsauce verwenden. Hierfür einfach das Tomaten- Fruchtfleisch mit den restlichen Saucen-Zutaten pürieren.