Lidl lohnt sich.
Eier im Glas
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

0,5 Zitronen Zitrone
1 Bund Bund Dill Dill
(optional, oder Petersilie)
6 - 7 Eier Ei
(hartgekocht)
0,5 Zwiebeln Zwiebel
(klein)
1 Tassen Tasse Essig Essig
(z.B. Apfelessig)
0,5 Tassen Tasse Wasser Wasser
1 EL EL Senf Senf
0,5 EL EL Zucker Zucker
0,5 TL TL Salz Salz
1 TL TL Pfeffer Pfeffer
(Pfefferkörner)

Eier im Glas

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

15 min
(4)

Zubereitung

Zitrone heiss waschen, trocken, längs halbieren und anschliessend in dünne Scheiben schneiden.

Dill waschen, trockenschütteln und zupfen. Eier schälen und mit Zitronenscheiben und Dill in ein Glas schichten.

Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Essig, Wasser, Senf, Zucker, Salz und Pfefferkörner verrühren mit Zwiebelscheiben in einem Topf aufkochen und anschliessend bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen.

Den heissen Sud über die Eier giessen und Glas sofort verschliessen. 2 Wochen kühl und dunkel ziehen lassen.

Übrigens…

Mit Roggenbrot oder frischem Baguette und/oder einem Bier servieren.