Lidl lohnt sich.
Eisbergsalat mit geräucherter Forelle

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

2 Nektarinen Nektarine
etwas etwas Schnittlauch Schnittlauch
1,5 Zitronen Zitrone
1 - 2 EL EL Olivenöl Olivenöl
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
200 g g Eisbergsalate Eisbergsalat
125 g g Forellenfilets geräuchert Forellenfilet geräuchert
1,5 Becher Becher Naturjoghurt Naturjoghurt

Eisbergsalat mit geräucherter Forelle

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

10 min
(2)

Zubereitung

  • Nektarinen waschen und in feine Schnitze schneiden
  • Schnittlauch in feine Röllchen schneiden
  • Joghurt, Zitronensaft, Olivenöl, Schnittlauch mit 1-2 EL Wasser verrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken
  • Eisbergsalat auf Tellern anrichten
  • Forellenfilets in grobe Stücke brechen und zusammen mit den Nektarinenschnitzen über den Salat geben
  • Dressing darüber geben und mit etwas Schnittlauch garnieren

(Rezept von René Schudel)

Nährwerte

Fett17 g Kohlenhydrate28 g Protein30 g kCal422 Kilojoule1763