Lidl lohnt sich.
Gegrillte Tortelloni-Spiesse mit Cherry-Tomaten-Sugo

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

Zutaten Spiesse

400 g g Tortelloni Tortelloni
2 Stangen Stange Basilikum Basilikum
4 Scheiben Scheibe Serranoschinken Serranoschinken
4 Champignons Champignon
(geviertelt)
Olivenöl Olivenöl
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
Holzspiesse Holzspiess
(gewässert)

Zutaten Cherry-Tomaten-Sugo

400 g g Cherrytomaten Cherrytomate
75 g g Schalotten Schalotte
25 g g Butter Butter
etwas etwas Fleischbouillon Fleischbouillon
etwas etwas Riesling Riesling
25 g g Sauerrahm Sauerrahm
Kristallzucker Kristallzucker

Gegrillte Tortelloni-Spiesse mit Cherry-Tomaten-Sugo

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

40 min
(2)

Zubereitung

Zubereitung Spiesse:

  • Tortelloni 2 Minuten im Salzwasser kochen. Abtropfen lassen
  • Basilikumblätter fein schneiden und mit den Tortellini, Öl, Salz und Pfeffer vermischen
  • Serranoschinken in Streifen schneiden und abwechselnd mit den Tortelloni und den Champignons auf die Spiesse stecken
  • Spieße auf den heissen Grill (ca. 180°C) legen und unter wenden ca. 8 Minuten grillieren
  • zwischendurch mit etwas Öl bestreichen

Zubereitung Sugo:

  • Cherry-Tomaten schälen
  • Schalotten schälen und klein würfeln
  • Butter in einer Pfanne zerlassen und die Schalotten darin andünsten
  • Geschälte Tomaten beigeben, mitdünsten
  • mit Riesling ablöschen, Bouillonpaste beigeben und einkochen lassen
  • zum Schluss Sauerrahm beigeben
  • Basilikum in Streifen schneiden und beigeben
  • mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker abschmecken

Tipp:

  • Spiesse in der Bratpfanne braten

(Rezept von René Schudel)

Nährwerte

Fett46 g Kohlenhydrate121 g Protein25 g kCal1548 Kilojoule6346