Lidl lohnt sich.
Granola
Veganuary

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

50 g g Haselnüsse Haselnuss
50 g g Mandeln Mandel
250 g g Haferflocken Haferflocken
(grob)
140 g g Dinkelflocken Dinkelflocken
(oder Quinoaflocken)
15 g g Amaranth Amaranth
(gepufft)
40 g g Kürbiskerne Kürbiskern
40 g g Sonnenblumenkerne Sonnenblumenkerne
10 g g Sesam Sesam
200 g g Ahornsirup Ahornsirup
40 g g Kokosöl Kokosöl
1 TL TL Zimt Zimt
(gemahlen)
Msp. Msp. Salz Salz
50 g g getrocknete Cranberries getrocknete Cranberry
50 g g getrocknete Aprikosen getrocknete Aprikose

Granola

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

1:40 h
(15)

Zubereitung

  1. Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.
  2. Nüsse und Mandeln in den Mixbehälter geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und in eine grosse Schüssel umfüllen.
  3. Die Schüssel mit den Nüssen und Mandeln auf den Mixbehälterdeckel stellen. Hafer-, Dinkelflocken, Amaranth, Kürbis-, Sonnenblumenkerne und Sesam einwiegen, vermischen und zur Seite stellen.
  4. Ahornsirup, Kokosöl, Zimt und Salz in den Mixbehälter geben, 3 Min./100°C/Stufe 2 erhitzen, in die Schüssel zugeben und mit dem Spatel vermischen. Die Granola-Mischung gleichmässig auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen.
  5. Im unteren Drittel des vorgeheizten Ofens 25-30 Min. backen, dabei alle 5-10 Min. mit einem Kochlöffel gut mischen, damit das Granola gleichmässig bräunt, aber nicht zu dunkel wird.
  6. Granola aus dem Backofen nehmen und auf dem Backblech vollständig auskühlen lassen.
  7. Cranberrys und Aprikosen erst ganz am Schluss in der Maschine 5 Sek./Stufe 6 hacken und unter das fertig gebackene Granola mischen.

Tipp:

  • Granola wird erst nach dem Abkühlen fest und knusprig. Trockenfrüchte (z.B. Cranberrys, Sultaninen, Datteln, Feigen oder Aprikosen) unter den fertigen, ausgekühlten Granola mischen.
  • Ahornsirup durch 250 g Agavendicksaft ersetzen. Statt Zimt andere Gewürze, z.B. Kardamom oder Vanille, verwenden.

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch