Lidl lohnt sich.
Hackbällchen mit Tomatensauce

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

Hackbällchen

5 Zweige Zweig Petersilie Petersilie
(glattblättrig, abgezupft)
0,5 TL TL Kümmel Kümmel
(gemahlen)
0,5 TL TL Cayennepfeffer Cayennepfeffer
125 g g Rinds-Hackfleisch Rinds-Hackfleisch
1 Eier Ei
25 g g Paniermehl Paniermehl
0,25 TL TL Salz Salz
2 Prisen Prise Pfeffer Pfeffer

Tomatensauce und Fertigstellung

1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
(klein)
75 g g Zwiebeln Zwiebel
(halbiert)
10 g g Olivenöl Olivenöl
280 g g Tomaten Tomate
(geviertelt)
60 g g Wasser Wasser
0,25 TL TL Salz Salz
4 Prisen Prise Pfeffer Pfeffer

Hackbällchen mit Tomatensauce

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

50 min
(4)

Zubereitung

  1. Hackbällchen
    Peterli in den Mixbehälter geben, 4 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 1 EL aus dem Mixbehälter nehmen und beiseitestellen.
  2. Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Rindshackfleisch, Ei, Paniermehl, Salz und Pfeffer in den Mixbehälter zugeben, 15 Sek./Stufe 5 vermischen und umfüllen.
  3. Aus der Hackfleischmischung kleine Bällchen (Ø 4 cm) formen und in den Dampfgaraufsatz geben, dabei darauf achten, dass noch einige Dampfschlitze frei bleiben. Mit Deckel verschliessen und zur Seite stellen. Mixbehälter reinigen.
  4. Knoblauch und Zwiebeln in den Mixbehälter geben, 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Olivenöl zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.
  6. Tomaten, Wasser, Salz und Pfeffer zugeben. Dampfgaraufsatz einhängen und 20 Min./Stufe 1 garen.
  7. Tomatensauce 15 Sek./Stufe 4-8 schrittweise ansteigend pürieren. Hackbällchen und Sauce anrichten, mit Peterli bestreuen.

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch