Lidl lohnt sich.
Hackbraten im Brot

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Brot Brot
(430 g)
1 Lauch Lauch
(klein)
1 Rüebli Rüebli
(klein)
4 - 5 Champignons Champignon
400 g g Hackfleisch gemischt Hackfleisch gemischt
2 Eier Ei
0,5 Bund Bund Petersilie Petersilie
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
Paprika Paprika
6 Scheiben Scheibe Speck Speck

Hackbraten im Brot

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

1:16 h
(24)

Zubereitung

  • Deckel vom Brot wegschneiden, Brot aushöhlen, Brotinneres klein würfeln und in eine Schüssel geben
  • Lauch waschen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden
  • Rüebli schälen und grob raffeln
  • Champignons klein würfeln
  • Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Lauch, Rüebli und Champignons gut andämpfen und zum Brot in die Schüssel geben
  • Hackfleisch portionenweise in derselben Pfanne anbraten und ebenfalls zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben
  • mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant abschmecken
  • Petersilie hacken und beigeben
  • sobald die Masse etwas abgekühlt ist, Eier beigeben und gut durchkneten
  • Masse satt in den ausgehöhlten Brotlaib füllen
  • mit Specktranchen bedecken und in Alufolie einpacken
  • im vorgeheizten Ofen (200°C Umluft), ca. 30 Minuten backen
  • Folie entfernen und noch ca. 15 Minuten fertigbacken
  • Hackbraten vor dem Schneiden etwas abkühlen lassen

Tipp:

  • mit einem Grünen Salat servieren

(Rezept von René Schudel)

Nährwerte

Fett32,1 g Kohlenhydrate59,5 g Protein34,7 g kCal653 Kilojoule2730