Lidl lohnt sich.
Hummus
Veganuary

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Gläser Glas Kichererbsen Kichererbsen
((Abtropfgewicht 400 g), Flüssigkeit bei Seite stellen)
2 - 3 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
4 Zweige Zweig Petersilie Petersilie
(glattblättrig, abgezupft, etwas mehr zum Bestreuen)
50 g g Olivenöl Olivenöl
15 - 20 g g Zitronensaft Zitronensaft
1 TL TL Salz Salz
1 TL TL Kümmel Kümmel
(gemahlen)
0,25 TL TL Cayennepfeffer Cayennepfeffer
30 g g Tahini Tahini

Hummus

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

20 min
(18)

Zubereitung

  1. Kichererbsen zum Abtropfen in den Kocheinsatz geben, dabei die Flüssigkeit auffangen.
  2. Knoblauch und Peterli in den Mixbehälter geben, 3. Sek/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Abgetropfte Kichererbsen, 50 g von der aufgefangenen Flüssigkeit, Öl, Zitronensaft, Salz, Kreuzkümmel, Cayenne und Tahini zugeben und mithilfe des Spatels 30 Sek./Stufe 8 pürieren. Hummus abschmecken, anrichten und mit Peterli bestreuen.

Tipp

  • Als Alternative zu Tahini kann auch Sesampaste verwendet werden.
  • Den Humus mit Fladenbrot servieren.

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch