Lidl lohnt sich.
Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Lauchzwiebelbutter

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

400 g g Kartoffeln Kartoffel
250 g g Hokkaido-Kürbisse Hokkaido-Kürbis
60 g g Hartweizengriess Hartweizengriess
60 g g Weizenmehl Weizenmehl
1 Eigelb Eigelb
Salz Salz
1 Prisen Prise Muskatnuss Muskatnuss
0,25 TL TL Orangenschale Orangenschale
(fein abgerieben)
Weizenmehl Weizenmehl
(zum Bearbeiten)
Öl Öl
(für die Einsätze)
1 Frühlingszwiebeln Frühlingszwiebel
40 g g Kürbiskerne Kürbiskern
80 g g Butter Butter

Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Lauchzwiebelbutter

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

60 min
(17)

Zubereitung

  • Kartoffeln und Kürbis schälen, Kürbis entkernen und beides würfeln
  • Kartoffeln in den Kocheinsatz der Monsieur Cuisine-Küchenmaschine geben
  • 500 ml Wasser in den Mixbehälter geben, Kocheinsatz einsetzen und 10 Min. bei Dämpftemperatur SF auf Stufe 1 garen
  • Kürbis zufügen und weitere 10 Min. bei Dämpftemperatur SF auf Stufe 1 weich garen
  • herausnehmen und sofort durch eine Kartoffelpresse drücken, etwas abkühlen lassen
  • Kartoffel-Kürbis-Masse mit Griess, Mehl, Ei, 1 TL Salz, Muskat und Orangenschale in den entleerten, trockenen Mixbehälter geben und 15 Sek. auf Stufe 6 verkneten
  • herausnehmen und auf etwas Mehl zu 2 ca. 50 cm langen Rollen formen, dabei bei Bedarf mehr Mehl unterkneten, wenn der Teig zu weich ist
  • Rollen in je ca. 25 Stücke schneiden und mit einer bemehlten Gabel leicht flach drücken
  • Gnocchi mit etwas Abstand in die beiden geölten Dämpfeinsätze legen
  • 1 l Wasser in den Mixbehälter giessen, Kondensat-Auffangbehälter und Dampfeinsätze darüber setzen und mit dem Deckel zudecken
  • auf Stufe 1 bei der Dämpftemperatur "SF" ca. 15 Min. dämpfen, bis die Gnocchi gar sind
  • evtl. Garzeit um 3-5 Min. verlängern
  • inzwischen Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden
  • Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, herausnehmen
  • Butter in der Pfanne zerlassen, Lauchzwiebelringe darin 3 Min. glasig dünsten
  • leicht salzen, Kürbiskerne wieder zufügen
  • Gnocchi mit der Lauchzwiebelbutter beträufelt servieren

(Monsieur Cuisine Rezept)

Nährwerte

Fett45 g Kohlenhydrate10 g Protein23 g kCal455 Kilojoule1906