Lidl lohnt sich.
Melonen-Basilikum-Smoothie mit Rooibostee

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

2 Beutel Beutel Rooibostee Rooibostee
800 g g Wassermelonen Wassermelone
0,5 Bund Bund Basilikum Basilikum
2 Nektarinen Nektarine
(à ca. 175 g)
0,5 Zitronen Zitrone
(davon der Saft)
1 - 2 Packungen Packung Vanillezucker Vanillezucker
4 Holzspiesse Holzspiess

Melonen-Basilikum-Smoothie mit Rooibostee

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

20 min
(7)

Zubereitung

  • Rooibostee mit 300 ml kochendem Wasser überbrühen und 6 Min. ziehen lassen
  • Teebeutel entfernen, Tee abkühlen lasen, dann kühl stellen
  • Melone schälen, entkernen, 4 Melonenkugeln ausstechen, restliches Fruchtfleisch grob würfeln
  • Basilikumblättchen abzupfen und waschen
  • Nektarinen waschen, vierteln, entsteinen und ein Viertel in 4 Spalten schneiden
  • mit den Melonenkugeln und 4 Basilikumblättchen auf die Spiesse schieben
  • übrige Nektarinen, Melonenwürfel und Basilikum in den Mixbehälter der Monsieur Cuisine-Küchenmaschine geben
  • Zitronensaft, 1 Päckchen Vanillinzucker und Tee zugeben
  • 40 Sek. auf Stufe 8 pürieren
  • Smoothie evtl. mit mehr Vanillinzucker abschmecken
  • nochmals kurz durch Drücken der Turbotaste pürieren und auf 4 Gläser verteilen
  • mit den Fruchtspiessen garniert servieren

(Monsieur Cuisine Rezept)

Nährwerte

Fett20 g Kohlenhydrate1 g kCal94 Kilojoule395