Lidl lohnt sich.
Nideltäfeli – Halbgefrorenes

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

200 g g Nideltäfeli Nideltäfeli
250 g g Mascarpone Mascarpone
4 EL EL Puderzucker Puderzucker
1 Packungen Packung Vanillezucker Vanillezucker
2 dl dl Vollrahm Vollrahm
(kalt)

Nideltäfeli - Halbgefrorenes

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

2:20 h
(24)

Zubereitung

  • Nideltäfeli grob hacken
  • Mascarpone mit Puderzucker und Vanillezucker glattrühren
  • Rahm steif schlagen und portionenweise vorsichtig mit der Hälfte der gehackten Nideltäfeli unter den Mascarpone heben
  • Mascarpone-Creme abwechslungsweise mit den restlichen Nideltäfeli in Gläser schichten und im Tiefkühler ca. 2 Stunden anfrieren lassen

(Rezept von René Schudel)

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch