Lidl lohnt sich.
Ofen-Dorade auf Datteltomaten

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

2 Doraden Dorade
(ASC Doraden ganz, ausgenommen)
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
1 Zitronen Zitrone
2 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
3 - 4 Zweige Zweig Thymian Thymian
1 Zwiebeln Zwiebel
250 g g Datteltomaten Datteltomate
Olivenöl Olivenöl

Ofen-Dorade auf Datteltomaten

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

35 min
(3)

Zubereitung

  • Ofen auf 180°C vorheizen
  • Doraden innen und aussen abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen
  • mit einem scharfen Messer auf beiden Seiten jeweils zweimal schräg einschneiden, innen mit Salz und Pfeffer würzen
  • Zitrone längs halbieren und anschliessend in Scheiben schneiden
  • Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden
  • Doraden mit Zitronen- und Knoblauchscheiben und Thymian füllen
  • Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden
  • Datteltomaten halbieren
  • Zwiebeln mit Tomaten mischen und in eine ofenfeste gefettete Form geben
  • Doraden mit restlichem Knoblauch und Zitronenschnitzen auf die Tomaten legen
  • mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) im unteren Drittel ca. 20 Minuten garen

Tipp:

  • das Gericht kann auch auf dem Grill zubereitet werden

(Rezept von René Schudel)

Nährwerte

Fett25 g Kohlenhydrate16 g Protein70 g kCal578 Kilojoule2416