Lidl lohnt sich.
Ofensellerie mit Champignon-Vinaigrette

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Knollensellerie Knollensellerie
(gross (800 - 900 g))
4 EL EL Olivenöl Olivenöl
250 g g Champignons Champignon
(braun)
1 Rüebli Rüebli
(klein)
1 Schalotten Schalotte
1 Bund Bund Schnittlauch Schnittlauch
1 EL EL Senf Senf
Zitronensaft Zitronensaft
1 Schlucke Schluck Wasser Wasser
1 TL TL Honig Honig
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Ofensellerie mit Champignon-Vinaigrette

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

2:05 h
(15)

Zubereitung

  • Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen
  • Sellerie abbürsten und waschen, braune Stellen herausschneiden und mit 2 EL Olivenöl und Salz einreiben
  • auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und in der Mitte des
  • vorgeheizten Ofens ca. 2 Stunden schmoren, bis sich die Knolle mühelos mit einem Messer einstechen lässt
  • Sellerie von Zeit zu Zeit mit etwas Olivenöl einpinseln
  • in der Zwischenzeit Champignons, Rüebli und Zwiebel fein würfeln
  • Schnittlauch in feine Röllchen schneiden
  • Senf mit 2 EL Olivenöl, Zitronensaft, Wasser und Honig verrühren, anschliessend mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Vinaigrette mit den Champignons, Rüebli und Zwiebeln vermengen
  • Sellerie aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und mit der Vinaigrette servieren

Tipp:

  • geschmorter Sellerie kann als Beilage zu Fleisch oder gegrilltem Fisch serviert werden
  • auch zu Raclette ist er eine perfekte Begleitung

(Rezept von René Schudel)

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch