Lidl lohnt sich.
Oster-Crêpes-Torte

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

5 Eier Ei
Prisen Prise Salz Salz
4 EL EL Kristallzucker Kristallzucker
50 g g Butter Butter
(geschmolzen & abgekühlt)
4,25 dl dl Milch Milch
200 g g Weizenmehl Weizenmehl
50 g g Kakaopulver Kakaopulver
Sonnenblumenöl Sonnenblumenöl

200 g g Frischkäse Frischkäse
750 g g Mascarpone Mascarpone
180 g g Puderzucker Puderzucker
1 Vanillestangen Vanillestange
(ausgeschabtes Mark)

50 g g Zartbitterschokoladen Zartbitterschokolade
(gehackt)
1 - 2 EL EL Puderzucker Puderzucker
1 EL EL Butter Butter
0,5 dl dl Rahm Rahm

Oster-Crêpes-Torte

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

3:00 h
(16)

Zubereitung

  • Eier und Salz schaumig aufschlagen
  • Zucker, Milch und ausgekühlte Butter einrühren
  • Mehl und Kakaopulver mischen und mit dem Schwingbesen rühren, bis ein glatter Teig entsteht
  • Crêpes-Pfanne erhitzen, ein paar Tropfen Sonnenblumenöl beigeben und jeweils eine Kelle Teig in die heisse Pfanne geben
  • Crêpe beidseitig backen, herausnehmen und mit dem restlichen Teig weiterfahren
  • auskühlen lassen
  • für die Füllung alle Zutaten aufschlagen
  • Crêpes schichtweise mit Füllung bestreichen bis alles Crêpes aufgebraucht sind
  • die restliche Füllung als Topping oben auf die Torte verteilen
  • Schokolade, Puderzucker, Butter und Rahm über dem Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und über die Torte träufeln

(Rezept von René Schudel)