Lidl lohnt sich.
Peperoni-Suppe mit Burrata

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Zwiebeln Zwiebel
1 Packungen Packung Burrata Burrata
450 ml ml Gemüsebouillon Gemüsebouillon
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
3 Peperonis Peperoni
1 TL TL Paprikapulver Paprikapulver
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
Maisstärke Maisstärke

Peperoni-Suppe mit Burrata

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

15 min
(1)

Zubereitung

  • Peperoni halbieren, entkernen, schälen und anschliessend klein schneiden
  • die Bouillon nach Packungsanweisung aufkochen
  • die Zwiebel und Knoblauchzehe hacken
  • beides in einer Pfanne mit Öl andünsten
  • Paprikapulver dazugeben
  • Bouillon ablöschen und die Peperoni dazugeben
  • aufkochen lassen, danach für ca. 15-20 Minuten leicht kochen
  • die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren
  • mit Pfeffer und Salz abschmecken
  • abbinden mit Maizena, falls zu flüssig
  • Anrichten: Burrata in die Mitte der Schale geben

Nährwerte

Fett28,7 g Kohlenhydrate21,5 g Protein15,9 g kCal397 Kilojoule1661