Lidl lohnt sich.
Pferde-Tataki mit Sesam-Salsa und Blumenkohl-Couscous

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Limetten Limette
(Abrieb)
3 EL EL Sherry Sherry
1 EL EL Sesamöl Sesamöl
400 g g Pferde-Filet Pferde-Filet
Sesam Sesam
(weiss & schwarz)
8 EL EL Sojasauce Sojasauce
3 EL EL Honig Honig
(flüssig)
1 Packungen Packung Blumenkohl Blumenkohl
(mini, farbig)
5 Radieschen Radieschen
0,5 Bund Bund Petersilie Petersilie
5 - 4 EL EL Olivenöl Olivenöl
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
Kristallzucker Kristallzucker

1 Limetten Limette
(Saft)

Pferde-Tataki mit Sesam-Salsa und Blumenkohl-Couscous

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

30 min
(6)

Zubereitung

  • für die Marinade Limettenabrieb, Sojasauce, Sherry, Sesamöl und Honig verrühren
  • Pferdefilets abtupfen, mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben und 2 - 3 Stunden kühl stellen
  • Fleisch aus der Marinade heben, gut abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten scharf anbraten
  • Fleisch in dünne Scheiben schneiden
  • für die Salsa den weissen Sesam in einer Bratpfanne ohne Zugabe von Öl kurz anrösten, schwarzen Sesam beigeben und von der Hitze nehmen
  • restliche Zutaten beigeben und gut mischen
  • für das Blumenkohl-Couscous Blumenkohl putzen, in grobe Stücke schneiden und im Mixer fein zerkleinern
  • Radieschen klein würfeln, Petersilie fein hacken und mit den Radieschen zum Blumenkohl geben
  • mit Limettensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken
  • Pferde-Tataki mit Sesam-Salsa und Blumenkohl-Couscous servieren

Tipp:

  • Fleisch kann auch auf dem Grill zubereitet werden

(Rezept von René Schudel)