Lidl lohnt sich.
Pitabrote

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

160 g g Wasser Wasser
140 g g Milch Milch
20 g g Hefe Hefe
(frisch)
1 TL TL Zucker Zucker
420 g g Weizenmehl Weizenmehl
2 TL TL Salz Salz
20 g g Olivenöl Olivenöl

Pitabrote

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

1:45 h
(40)

Zubereitung

  1. Wasser, Milch, Hefe und Zucker in den Mixbehälter geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.
  2. Mehl, Salz und Olivenöl zugeben und 2 Min./Stufe 4 kneten. Teig 10 Minuten im Mixbehälter ruhen lassen.
  3. Teig in eine Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche in 8 gleich grosse Stücke teilen und zu Kugeln formen. Die Kugeln nebeneinander auf ein Brett setzen und zugedeckt 10 Minuten aufgehen lassen.
  5. Backofen auf 250°C vorheizen. 2 Backbleche mit Olivenöl bestreichen.
  6. Die Kugeln mit geölten Fingern zu Fladen flachdrücken (ca. Ø 15 cm), auf die vorbereiteten Backbleche verteilen und nacheinander je ca. 6-8 Minuten bei 250°C backen. Die Pitabrote sollen weich und recht hell sein. Pitabrote in ein Brotkörbchen geben, abdecken, damit sie warm bleiben, und sofort servieren.

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch