Lidl lohnt sich.
Prosecco-Rahmsüppchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

2 Schalotten Schalotte
0,5 Lauch Lauch
(nur weisser Teil)
40 g g Butter Butter
30 g g Risotto-Reis Risotto-Reis
3 dl dl Prosecco Spumante Prosecco Spumante
3 dl dl Bouillon Bouillon
10 g g Hefe Hefe
(frisch)
1,5 dl dl Vollrahm Vollrahm
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer
Muskatnuss Muskatnuss
50 g g Bresaola Bresaola

Prosecco-Rahmsüppchen

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

40 min
(124)

Zubereitung

  • Schalotten schälen und würfeln
  • Lauch in Stücke schneiden
  • beides in Butter andünsten, Reis dazugeben, kurz anschwitzen und mit 2/3 vom Prosecco und Bouillon ablöschen
  • aufkochen und die Hefe beifügen, ca. 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen
  • in der Zwischenzeit den Rahm steif schlagen
  • Suppe fein pürieren und die Hälfte des Rahms beifügen
  • mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken
  • Bresaola in feine Streifen schneiden
  • unmittelbar vor dem Servieren die Suppe nochmals aufkochen und den restlichen Prosecco beigeben
  • Suppe in tiefen Tellern oder Tassen anrichten und mit dem restlichen Rahm und den Bresaola-Streifen garnieren

Tipp

  • Mit gehackter Petersilie oder Schnittlauchröllchen zusätzlich garnieren.

(Rezept von René Schudel)

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch