Lidl lohnt sich.
Räucherlachs-Tatar Crostini

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Ciabatta Brote Ciabatta Brot
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
200 g g Räucherlachs Räucherlachs
2 Frühlingszwiebeln Frühlingszwiebel
1 EL EL Senf Senf
2 EL EL Öl Öl
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
Salz Salz
1,5 Limetten Limette
200 g g Frischkäse Frischkäse

Räucherlachs-Tatar Crostini

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

15 min
(17)

Zubereitung

  • Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden und im vorgeheizten Ofen (200°C) goldgelb backen und auskühlen lassen
  • Knoblauch halbieren, Brotscheiben damit einreiben
  • Lachs fein hacken
  • Bundzwiebeln waschen, abtropfen und mitsamt Grün in feine Ringe schneiden
  • Lachs, Bundzwiebeln, Senf und Öl in einer Schüssel verrühren. Mit Pfeffer abschmecken
  • Limette auspressen, mit Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • jede Brotscheibe mit Frischkäse bestreichen und den Lachs darauf verteilen

(Rezept von René Schudel)

Nährwerte

Fett115 g Kohlenhydrate357 g Protein105 g kCal2912 Kilojoule12172