Lidl lohnt sich.
Schlemmerlachs
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Lachsfilets Lachsfilet
(ca. 250 g)
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer
2 EL EL Olivenöl Olivenöl
2 Essiggurken Essiggurke
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
50 g g Paniermehl Paniermehl
(oder altbackenes Brot, gemahlen)
4 Zweige Zweig Petersilie Petersilie
(oder getrocknete Kräuter)
2 TL TL Senf Senf
0,5 Zitronen Zitrone
(Abrieb & Saft)

Schlemmerlachs

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

30 min
(4)

Zubereitung

Ofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen.

Lachsfilets kalt abspülen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 Portionen teilen. Eine ofenfeste Backform mit 1 EL Öl auspinseln, Lachsstreifen in die Form legen.

Essiggurken sehr fein würfeln, Knoblauch schälen und dazu pressen. Das restliche Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Paniermehl beigeben und goldbraun anbraten. Essiggurken und Knoblauch beigeben und kurz weiterbraten. Vom Herd nehmen.

Petersilie fein hacken und mit dem Senf, Zitronenabrieb und den Bröseln gut mischen. Auf den Lachsstreifen verteilen und etwas andrücken. In der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 15 Minuten backen.

Auf Tellern anrichten und mit Zitronensaft beträufeln.

Übrigens…

Mit Trockenreis und/oder Gemüse servieren.