Lidl lohnt sich.
Schweinebraten im Speckmantel gefüllt mit Trockenpflaumen serviert mit gebratenem Rosenkohl

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

12 Scheiben Scheibe Speck Speck
800 g g Schweinsnierstücke Schweinsnierstück
500 g g Rosenkohl Rosenkohl
200 g g getrocknete Pflaumen getrocknete Pflaumen
1 TL TL Ingwerwurzeln Ingwerwurzel
(gemahlen)
0,5 TL TL Nelken Nelke
(gemahlen)
0,5 TL TL Zimt Zimt
(gemahlen)
2 Zweige Zweig Rosmarin Rosmarin
100 ml ml Rotwein Rotwein
100 ml ml Wasser Wasser
10 g g Butter Butter
(ungesalzen)
100 ml ml Orangensaft Orangensaft
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
Öl Öl
(zum Anbraten)

Schweinebraten im Speckmantel gefüllt mit Trockenpflaumen serviert mit gebratenem Rosenkohl

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

1:25 h
(2)

Zubereitung

  • Backofen auf 160°C vorheizen
  • die Trockenpflaumen klein hacken und mit gemahlenem Ingwer, gemahlenen Nelken und gemahlenem Zimt im Zerkleinerer mixen
  • die Schwarte des Schweinsnierstücks mit einem scharfen Messer dreimal längs einschneiden
  • darauf achten, dass das Fleisch dabei nicht beschädigt wird
  • die Einschnitte mit dem Trockenpflaumen-Mix füllen
  • die Speckscheiben nebeneinander auslegen
  • Rosmarinnadeln in der Mitte verteilen und das Schweinsnierstück, mit den Einschnitten nach unten, darauf setzen
  • die Speckscheiben gleichmässig um das Fleisch wickeln und etwas andrücken
  • mit Küchengarn befestigen
  • etwas Pflanzenöl in einem ofenfesten Topf erhitzen und das Fleisch von alle Seiten goldbraun anbraten
  • mit Rotwein ablöschen und das Wasser dazugiessen
  • abgedeckt bei 160°C für ca. 45 Min. im Backofen rösten
  • den Braten vor dem Aufschneiden für ca. 10 Min. ruhen lassen und den Bratensud zum Servierenaufbewahren
  • in der Zwischenzeit die Rosenkohlblätter auseinanderpflücken und in einer Pfanne mit Butter dünsten
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • mit Orangensaft ablöschen
  • Schweinebraten im Speckmantel aufschneiden und mit Bratensud und gedünstetem Rosenkohl servieren