Lidl lohnt sich.
Schweinsfilet im Thymian-Speckmantel

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Bund Bund Thymian Thymian
1 Schweinsfilets Schweinsfilet
(gross)
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
100 g g Speck Speck
(geschnitten)

Schweinsfilet im Thymian-Speckmantel

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

45 min
(5)

Zubereitung

  • Backofen auf 200 Grad (Unter-/Oberhitze) vorheizen
  • 1/4 des Tymians beiseite legen, die restlichen Thymianblätter abzupfen, grob hacken und auf einer Klarsichtsfolie verteilen
  • Schweinsfilet kalt abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Filet im Thymian wälzen und gut andrücken
  • Specktranchen der Länge nach leicht überlappen auslegen
  • Filet längsseitig bündig darauf legen und satt einrollen
  • mit der Verschlussseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit dem restichen Thymian belegen
  • im vorgeheizten Ofen ca. 17-20 Minuten braten
  • in Alufolie einwickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen, anschliessend in Scheiben schneiden

Tipp:

  • Ein paar Knoblauchzehen und halbierte rote Zwiebeln mit aufs Backblech geben und mitbraten.

(Rezept von René Schudel)