Lidl lohnt sich.
Schweinsfilet mit Süsskartoffelstock und lauwarmem Spinatsalat

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

300 g g Schweinsfilets Schweinsfilet
200 g g Kartoffeln Kartoffel
(mehlig)
1 Süsskartoffeln Süsskartoffel
(klein)
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
Kristallzucker Kristallzucker
5 g g Sesam Sesam
150 g g Blattspinat Blattspinat
10 ml ml Sojasauce Sojasauce
3 EL EL Öl Öl
2 g g Gewürz Café de Paris Gewürz Café de Paris
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
1 EL EL Butter Butter
10 g g Schnittlauch Schnittlauch

Schweinsfilet mit Süsskartoffelstock und lauwarmem Spinatsalat

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

30 min
(8)

Zubereitung

  • Medaillons zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Kartoffeln und Süsskartoffel waschen, schälen und in ca. 3 cm grosse Stücke schneiden. Diese im Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und ca. 15 Min. auf mittlerer Stufe köcheln.
  • In der Pfanne Sesam ca. 3 - 4 Min. auf mittlerer bis hoher Stufe rösten und dann in die kleine Schüssel geben. Spinat waschen und trockenschleudern. In der mittleren Schüssel Sojasauce, 1 EL Öl und Café de Paris mit 2 EL Wasser verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • In der zuvor verwendeten Pfanne 1 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen. Fleisch salzen und rundherum ca. 2 Min. braten. Auf niedriger Stufe ca. weitere 4 Min. unter geleg. Wenden braten. Medaillons in Alufolie wickeln und ca. 8 - 10 Min. in Herdnähe ziehen lassen.
  • Pfanne reinigen und 1 EL Öl auf niedriger Stufe erhitzen. Knoblauchzehe (Menge je nach Belieben) schälen, fein würfeln und ca. 1 - 2 Min. hell anschwitzen. Die Hälfte des Spinats zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, Sojamarinade über den Spinat geben und alles zurück in die mittlere Schüssel füllen. Restlichen Spinat und Sesam unterheben.
  • Kartoffeln im Sieb abgiessen, mit 1 EL Butter zurück in den Topf geben und mit dem Kartoffelstampfer/einer Gabel zerdrücken. Kartoffelstock mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Ringe schneiden. Schweinsfiletmedaillons pfeffern und mit Süsskartoffelstock und lauwarmem Spinatsalat auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch garnieren und servieren.

(Rezept von René Schudel)

Nährwerte

Fett23,3 g Kohlenhydrate50,6 g Protein40,6 g kCal584 Kilojoule2434