Lidl lohnt sich.
Sommerliche Heidelbeeren-Chiasamen Torte

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

150 g g Butterguetzli Butterguetzli
150 g g Butter Butter
(geschmolzen)

250 g g Heidelbeeren Heidelbeere
500 ml ml Milch Milch
(Vollmilch)
200 g g Joghurt Joghurt
(Heidelbeere)
50 g g Naturjoghurt Naturjoghurt
50 g g Quark Quark
8 EL EL Chia-Samen Chia-Samen
55 g g Zucker Zucker
11 Stücke Stück Gelatine Gelatine
0,5 Limetten Limette
(Saft)

Sommerliche Heidelbeeren-Chiasamen Torte

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

30 min
(32)

Zubereitung

  • Kuchenform (18cm) mit Backpapier auslegen
  • Butterkekse fein zerkleinern und die geschmolzene Butter dazu giessen
  • die Mischung aus Butterkeksen und Butter auf die Kuchenform drücken
  • für 30 Minuten in kühl stellen
  • Chiasamen und Zucker zur Milch geben und verrühren
  • ca. 10 Minuten quellen lassen
  • Heidelbeeren kurz aufkochen, mixen und zur Chia-Masse dazugeben
  • Joghurt, Limettensaft und Quark ebenfalls zur Chia-Masse zugeben und die ganze Masse gut vermengen
  • Gelatine in kaltem Wasser auflösen
  • die Hälfte der Creme in einem Topf erhitzen und die Gelatine darin auflösen
  • anschliessend die erhitzte Menge zur restlichen Creme geben und nochmals gut umrühren
  • die Masse auf den vorbereiteten Keks-Boden geben und glattstreichen
  • für mindestens zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank stellen bis die Torte fest genug zum Anschneiden ist
  • zum Schluss mit Beeren und Minze garnieren