Lidl lohnt sich.
Traditioneller Flammkuchen mit Speck, Zwiebeln und Rucola

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Packungen Packung Flammkuchenteig Flammkuchenteig
3 Bund Bund Petersilie Petersilie
5 Cherrytomaten Cherrytomate
0,5 Zwiebeln Zwiebel
50 g g Speckwürfel Speckwürfel
1 Packungen Packung Rucola Rucola
70 g g Sauerrahm Sauerrahm
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer

Traditioneller Flammkuchen mit Speck, Zwiebeln und Rucola

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

15 min
(27)

Zubereitung

  • Flammkuchenteig auspacken und ausrollen
  • Peterli hacken
  • Sour Cream mit Salz und Pfeffer würzen, Peterli dazugeben
  • Cherry Tomaten halbieren
  • Flammkuchenteig mit Sour Cream bestreichen, Speck, Zwiebeln und Tomaten auf den Flammkuchen geben
  • im vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze bei 200°) 13- 15 Minuten backen
  • zum Schluss Rucola auf dem fertigen Flammkuchen verteilen

Nährwerte

Fett19,8 g Kohlenhydrate75,6 g Protein18,1 g kCal553 Kilojoule2317