Lidl lohnt sich.
Zander auf Spargelrisotto mit glasierten Cherry-Tomaten

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

Zutaten Spargelrisotto

600 g g Zanderfilets Zanderfilet
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
1,5 Bund Bund Petersilie Petersilie
1,5 Bund Bund Schnittlauch Schnittlauch
1,5 Zitronen Zitrone
1 EL EL Senf Senf
2 EL EL Crème fraîche Crème fraîche
1 Packungen Packung Risotto Spargel Risotto Spargel

glasierte Cherry-Tomaten

1 EL EL Kristallzucker Kristallzucker
25 g g Butter Butter
2 EL EL Balsamessig Creme Balsamessig Creme
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
500 g g Cherrytomaten Cherrytomate

Zander auf Spargelrisotto mit glasierten Cherry-Tomaten

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

40 min
(8)

Zubereitung

Zubereitung Spargelrisotto:

  • Zanderfilets kalt abspülen und mit Küchenpapier trocknen, portionieren
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • Kräuter fein hacken und mit Zitronenabrieb, Senf und Crème fraîche verrühren
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • Filets mit Kräutermasse bestreichen
  • im Dampfkörbchen (oder Steamer bei 100 °C) zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten garen
  • Spargelrisotto nach Packungsanweisung zubereiten
  • Zanderfilets auf dem Risotto anrichten und mit glasierten Tomaten garnieren

Zubereitung glasierte Cherry-Tomaten:

  • Zucker in einer weiten Pfanne schmelzen
  • Butter beigeben und aufschäumen lassen
  • mit Balsamessig ablöschen
  • zuerst ungeschälte, angedrückte Knoblauchzehe, dann Cherry-Tomaten beigeben
  • 3-5 Minuten darin schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken

(Rezept von René Schudel)

Nährwerte

Fett28 g Kohlenhydrate215 g Protein131 g kCal1669 Kilojoule6976