Lidl lohnt sich.
Zigerkrapfen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

500 g g Mehl Mehl
120 g g Zucker Zucker
40 g g Hefe Hefe
(zimmerwarm)
1 TL TL Salz Salz
120 g g Butter Butter
(weich)
2 dl dl Milch Milch
(zimmerwarm)

Für die Füllung

300 g g Ziger Ziger
(alternativ Ricotta)
90 g g Zucker Zucker
15 g g Zimt Zimt
200 g g Mandeln Mandel
(gemahlen)
2 EL EL Rosinen Rosine
0,5 Zitronenschalen Zitronenschale
0,5 Orangenschale Orangenschale

Öl Öl
(zum Frittieren)
45 g g Zucker Zucker
15 g g Zimt Zimt

Zigerkrapfen

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

2:30 h
(17)

Zubereitung

  • Mehl, Salz und Zucker (etwas übrig lassen) mischen
  • in der Mitte eine Mulde bilden
  • die Hefe dazubröckeln, den restlichen Zucker darüberstreuen und Milch dazugeben, bis die Hefe bedeckt ist
  • alles mit Mehl abdecken. Warten, bis die Hefe anfängt, Blasen zu bilden
  • die restliche Milch und die Butter dazugeben
  • mit der Hand oder mit einer Teigmaschine die Masse zu einem weichen Teig verkneten
  • den Teig auf das Doppelte aufgehen lassen
  • für die Füllung den Ziger in eine Schüssel geben und verrühren
  • Mandeln, Zucker und Zimt dazugeben und mischen
  • Zitronen- und Orangenschale dazu reiben
  • danach die Rosinen dazugeben und mischen
  • den aufgegangenen Teig auf der Ablage 2 mm dünn auswallen
  • Quadrate mit einer Masse von 10 x 10 cm ausschneiden
  • die Füllung mittig der Länge nach auf dem Teig verteilen
  • die linke und die rechte Seite mit etwas Wasser bestreichen
  • nun die eine Ecke auf die andere Ecke legen und den Teig andrücken
  • mit einer Gabel verschliessen
  • den Teig nochmals ca. 5 Min. ruhen lassen
  • Öl in eine Pfanne geben und warm werden lassen
  • den Stiel einer Holzkelle in das Öl halten, sobald es am Stiel Blasen gibt, ist das Öl genügend heiss (ca. 160 Grad)
  • die Zigerkrapfen portionenweise frittieren
  • frittierte Zigerkrapfen auf einem Haushaltspapier abtropfen lassen
  • danach im Zimt-Zucker wenden

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch

Nährwerte

Fett236 g Kohlenhydrate678 g Protein150 g kCal5610