Lidl lohnt sich.
Zucchetti-Spaghetti mit Feta

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

2 Zucchetti Zucchetti
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
2 getrocknete Tomaten getrocknete Tomate
(in Öl)
100 g g Feta-Käse Feta-Käse
1 TL TL Pinienkerne Pinienkerne
1 EL EL Olivenöl Olivenöl
1 TL TL Zitronensaft Zitronensaft
1 Prisen Prise Salz Salz
1 Prisen Prise schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer

Zucchetti-Spaghetti mit Feta

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

45 min
(19)

Zubereitung

Kennst du Zoodles? Die hippen Nudeln aus Zucchinistreifen sind arm an Kohlehydraten, glutenfrei und voller Geschmack! Du brauchst nur noch einen Spiralschneider, und schon kannst du fröhlich drauflos nudeln.

  • getrocknete Tomaten und Knoblauch zerkleinern
  • Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne etwas anrösten, rausnehmen und abkühlen lassen
  • Zucchetti mit dem Spiralschneider zu Spaghettifäden verarbeiten
  • Olivenöl in der Pfanne leicht erhitzen und Knoblauch kurz darin anschwitzen
  • Zucchetti-Spaghetti hinzufügen und Hitze erhöhen
  • Tomatenwürfel dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen
  • Feta-Käse zerkrümeln und etwa die Hälfte zu den Zucchetti-Spaghetti geben
  • alles auf einen Teller geben, den restlichen Feta und die Pinienkerne daraufstreuen und geniessen!

Nährwerte

Fett43,4 g Kohlenhydrate13,4 g Protein23,7 g kCal539 Kilojoule2255