Lidl lohnt sich.
Zucchetti-Toast-Frittata
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

125 g g Toastbrote Toastbrot
(oder Weissbrot ohne Rinde)
1 dl dl Milch Milch
0,5 dl dl Rahm Rahm
(oder total 1,5 dl Milch)
3 Eier Ei
(gross)
50 g g Parmesan Parmesan
(gerieben, oder Grana Padano, oder anderer Hartkäse)
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer
1 Msp. Msp. Cayennepfeffer Cayennepfeffer
(optional)
2 Zucchetti Zucchetti
(ca. 400 g)
1 EL EL Olivenöl Olivenöl

Zucchetti-Toast-Frittata

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

30 min
(23)

Zubereitung

Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

Toastbrot in Würfel schneiden und mit Milch und Rahm in einer Schüssel einweichen. Zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Eier in einer Schüssel verquirlen. Käse grob reiben, 2/3 davon beigeben. Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und Brotwürfel mitsamt Flüssigkeit beigeben. Zucchettigrob raspeln, beigeben und alles mischen.

Ofenfeste Form mit Öl fetten, Zucchettimischung hineingiessen und ca. 20 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen. Mit restlichem Käse bestreuen und weitere 20 Minuten backen, bis die Frittata durchgebacken ist. Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Übrigens…

Frittata mit Salat servieren.

Falls Brot verwendet wird, Brotrinde nicht wegwerfen, sondern trocknen und zu Paniermehl verarbeiten.