Lidl lohnt sich.
Blumenkohl-Broccoli-Flammkuchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

50 g g Parmesan Parmesan
(in Stücken)
400 g g Blumenkohl Blumenkohl
(in Röschen)
200 g g Brokkoli Brokkoli
(in Röschen)
0,75 TL TL Salz Salz
(und etwas mehr zum Würzen)
2 Eier Ei
0,25 TL TL Pfeffer Pfeffer
2 Prisen Prise Muskatnuss Muskatnuss
(gemahlen)
80 g g Zwiebeln Zwiebel
(rot)
0,25 Bund Bund Schnittlauch Schnittlauch
70 g g Crème fraîche Crème fraîche
70 g g Schinken Schinken
(in Würfeli)

Blumenkohl-Broccoli-Flammkuchen

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

1:05 h
(6)

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen
  2. Parmesan in den Mixbehälter geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  3. Blumenkohl und Broccoli mit 3/4 TL Salz in den Mixbehälter geben, 9 Sek./Stufe 5 zerkleinern, in eine Schüssel umfüllen und 20 Min. ziehen lassen.
  4. Blumenkohl und Broccoli auf ein sauberes Geschirrtuch geben und mithilfe des Geschirrtuchs Flüssigkeit herausdrücken.
  5. Ausgedrückten Blumenkohl und Broccoli, zerkleinerten Parmesan, Eier, Pfeffer, Muskatnuss und 1 Prise Salz in den Mixbehälter geben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.
  6. Gemüsemischung in 4 Portionen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, zu dünnen Fladen formen.
  7. In der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 20 Min. backen. In dieser Zeit Zwiebeln in Ringe (5 mm) und Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  8. Crème Fraîche, Zwiebelringe und Schinkenwürfeli auf den Fladen verteilen. Backofengrill auf 240°C aufheizen und Fladen in der Mitte des Ofens 5 bis 10 Min. fertig backen.
  9. Flammkuchen mit Schnittlauch bestreuen.

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch