Lidl lohnt sich.
Bratapfel-Marzipan-Konfi
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

500 g g Äpfel Apfel
(säuerlich)
80 g g Marzipan Marzipan
1 Zitronen Zitrone
(Abrieb und Saft)
1 TL TL Zimt Zimt
3 EL EL Zucker Zucker

Bratapfel-Marzipan-Konfi

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

35 min
(7)

Zubereitung

Ofen auf 200°C (Unter-/Oberhitze) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Äpfel waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Apfelwürfel auf das vorbereitete Backblech geben und in der oberen Hälfte des vorgeheizten Ofens ca. 20-25 Minuten backen, bis die Äpfel weich und leicht gebräunt sind.

Apfelwürfel in einen hohen Mixbecher geben und mit Zitronenabrieb und -saft, Marzipan und Zimt fein pürieren.

Das Püree mit dem Zucker in einen weiten Topf geben und aufkochen. Konfi bei hoher Hitze unter ständigem Rühren etwa fünf Minuten kochen. Anschliessend sofort in heiss ausgespülte Gläser füllen, verschliessen und 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Übrigens…

Konfi nach Belieben mit Vanille oder Lebkuchengewürz verfeinern.

Kühl und dunkel gelagert hält sich die Konfi ca. ein Jahr.