Lidl lohnt sich.
Gemüse-Quiche

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Kuchenteige Kuchenteig
1,5 dl dl Vollrahm Vollrahm
(oder Halbrahm)
3 EL EL Paniermehl Paniermehl
6 EL EL Käse Käse
(gerieben oder Raclettekäse, gerieben)
400 g g Kartoffeln Kartoffel
((Brokkoli, Blumenkohl, Peperoni), Gemüse, gekocht, vom Vortag)
2 Eier Ei
0,5 Becher Becher saurer Halbrahm saurer Halbrahm
((100 g) oder Créme fraîche, oder Quark)
1 dl dl Halbrahm Halbrahm
(oder Milch)
4 Zweige Zweig Petersilie Petersilie
(oder andere Kräuter, oder 1 EL getrocknete Kräuter)
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer

Gemüse-Quiche

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

45 min
(15)

Zubereitung

Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Rundes Backblech (24 cm) mit Backpapier auslegen.

Vorbereitetes Backblech mit Teig auslegen. Boden mit einer Gabel dicht einstechen und Paniermehl und die Hälfte des Käses darauf verteilen. Gemüse nach Bedarf zerkleinern und auf dem Teig verteilen.

Für den Guss, ein Ei mit saurem Halbrahm und Rahm verrühren. Kräuter grob hacken und beigeben. Grosszügig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guss über das Gemüse giessen. Zweites Ei vorsichtig aufschlagen und auf die Mitte der Quiche gleiten lassen. Quiche mit dem restlichen Reibkäse bestreuen.

In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens ca. 25-30 Minuten backen.

Übrigens…

Falls das Gemüse nicht ganz ausreicht, mit TK-Erbsen oder Mais aus der Dose ergänzen.