Lidl lohnt sich.
Ghackets mit Hörnli

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

80 g g Sbrinz Sbrinz
(in Stücken (1 cm))
80 g g Zwiebeln Zwiebel
(halbiert)
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
1 EL EL Sonnenblumenöl Sonnenblumenöl
500 g g Rinds-Hackfleisch Rinds-Hackfleisch
1 EL EL Mehl Mehl
3 EL EL Tomatenpüree Tomatenpüree
250 g g Wasser Wasser
1 TL TL Gemüsebouillon Gemüsebouillon
0,25 TL TL Salz Salz
1 Lorbeerblätter Lorbeerblatt
400 g g Nudeln Nudeln
(Hörnli)
Pfeffer Pfeffer
(wenig)

Ghackets mit Hörnli

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

40 min
(42)

Zubereitung

  1. Sbrinz in den Mixbehälter geben, 15 Sek./Stufe 10 reiben, herausnehmen, beiseitestellen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixbehälter geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Öl, Fleisch und Mehl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  4. Tomatenpüree, Loorbeerblatt, Wasser und Bouillon beigeben, würzen. Kocheinsatz, anstelle des Messbechers als Spritzschutz, auf den Mixbehälterdeckel stellen und 10 Min./100°C/Stufe 1 garen.
  5. Hörnli im siedenden Salzwasser al dente kochen und abtropfen.
  6. Hörnli und Ghackets anrichten, Sbrinz dazu servieren.

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch