Lidl lohnt sich.
Gulasch Vegan mit Spätzli
Veganuary

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

Gulasch:

5 EL EL Sonnenblumenöl Sonnenblumenöl
2 Packungen Packung Seitan Seitan
(Outlawz)
2 Rüebli Rüebli
(geschält, in Würfel)
0,5 Sellerie Sellerie
(geschält, in Würfel)
0,5 Lauch Lauch
(in Würfel)
1 Zwiebeln Zwiebel
(geschält, in Würfel)
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
(geschält, in Würfel)
6 Champions Champions
(gewaschen, in Würfel)
1 EL EL Tomatenpüree Tomatenpüree
1 TL TL Mehl Mehl
3 dl dl Rotwein Rotwein
2 dl dl Gemüsebouillon Gemüsebouillon
250 g g Tomaten Tomate
(Pelati)
1 EL EL Sojasauce Sojasauce
1 Senf Senf
(fein)
etwas etwas Paprikapulver Paprikapulver
etwas etwas Rauchpakrikapulver Rauchpakrikapulver
Prisen Prise Salz Salz
Prisen Prise Pfeffer Pfeffer
1 Lorbeerblätter Lorbeerblatt
etwas etwas Kümmel Kümmel
(Kreuzkümmel)
1 EL EL Aceto Balsamico Aceto Balsamico
1 Paprika Paprika
(rot, entkernt, in 2 cm Würfel)

Spätzli:

Butter Butter
(vegan)
500 g g Spätzli Spätzli
(Vemondo frische Spätzle)

Gulasch Vegan mit Spätzli

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

1:15 h
(22)

Zubereitung

  • die Hälfte von den Karottenwürfel, Selleriewürfel, Lauchwürfel sowie die kompletten Zwiebelwürfel, Knoblauchwürfel und Pilzwürfel in einer Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl anrösten
  • das Tomatenpüree dazugeben, leicht mitrösten und den TL Mehl dazugeben, einmal umrühren
  • direkt mit Rotwein ablöschen und zur Hälfte einreduzieren
  • die Bouillon sowie die Sojasauce und Tomatenpelati hinzugeben und für ca. 10 min leicht sieden
  • das Gemüse mit dem Stabmixer fein pürieren, damit eine geschmeidige Sauce entsteht
  • bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen
  • den Senf, das Paprikapulver, Salz & Pfeffer, Lorbeerblatt, Kreuzkümmel und etwas Aceto Balsamico der Sauce hinzufügen
  • zur gewünschten dicke der Sauce einkochen(am Probierlöffel haftend)
  • die restlichen Gemüsewürfel inklusive der Paprikawürfel in die Sauce geben und für mind. 15 Minuten mitkochen
  • die Seitanstücke in genügend Sonnenblumenöl in einer beschichteten Bratpfanne golden anbraten und in die Sauce geben und für ca. 10 Minuten mitkochen
  • die Spätzli in einer beschichteten Bratpfanne goldbraun anbraten

Tipp:

  • Die Sauce kann bereits im Voraus vorbereitet werden, um dann das Gulasch innert kürze fetrigzustellen.

(Rezept von Fabian Zbinden)

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch

Nährwerte

Fett35 g Kohlenhydrate33 g Protein51 g kCal547 Kilojoule2288