Lidl lohnt sich.
Kürbispüree mit Kokosmilch und Pinienkernen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

50 g g Pinienkerne Pinienkerne
(geröstet)
800 g g Kürbisse Kürbis
(Butternusskürbis, geschält, in Stücken)
2 cm cm Ingwerwurzeln Ingwerwurzel
(frisch, geschält)
120 g g Kokosmilch Kokosmilch
1 TL TL Gemüsebouillon Gemüsebouillon
1 TL TL Salz Salz
0,5 TL TL Limetten Limette
(Limettenschale, gerieben )
2 TL TL Limettensaft Limettensaft
2 Prisen Prise Muskatnuss Muskatnuss
(gemahlen)
0,25 TL TL Chili Chili
(Chilipulver)

Kürbispüree mit Kokosmilch und Pinienkernen

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

60 min
(24)

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Bratpfanne leicht rösten.
  2. Kürbis und Ingwer in den Mixbehälter geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Kokosmilch, Gemüsebouillongranulat, Salz, Limettenschale, Limettensaft, Muskat und Chili zugeben und 20 Min./98°C/Stufe 2 garen.
  4. Anschliessend 15 Sek./Stufe 6-8 schrittweise ansteigend pürieren. Kürbispüree anrichten und mit Pinienkerne dekoriert als Beilage servieren.

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch