Lidl lohnt sich.
Petersilienöl

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Bund Bund Petersilie Petersilie
1 TL TL Zitronensaft Zitronensaft
6 EL EL Rapsöl Rapsöl
etwas etwas Salz Salz

Petersilienöl

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

10 min
(1)

Zubereitung

  • Petersilie waschen, trockenschütteln und klein schneiden
  • zusammen mit dem Öl und dem Zitronensaft in ein hohes schmales Gefäss füllen und pürieren
  • das Öl nach Belieben verwenden: passt zu gebratenem Fischfillet, aufgeschnittenem Pouletbrustfilet, zu Blumenkohl- oder Gemüsesuppe oder einfach auch auf kurz gerösteten Bauernbrot- oder Baguettescheiben

Tipp:

  • in einem gut verschlossenen Glas ist das Öl im Kühlschrank gelagert einige Tage haltbar

(Rezept von René Schudel)