Lidl lohnt sich.
Pilz-Nuss-Schnitten
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

0,5 Baguette Baguette
(oder anderes Brot)
1 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
(halbiert)
350 g g Champignons Champignon
(oder gemischte Pilze)
1 Handvoll Handvoll Nüsse Nuss
(oder Baumnusskerne)
0,25 Bund Bund Schnittlauch Schnittlauch
(oder Petersilie, oder Thymian, oder getrocknete Kräuter)
1 Schalotten Schalotte
(klein, oder kleine Zwiebel)
3 EL EL Rapsöl Rapsöl
(oder Olivenöl)
1 EL EL Champignonsstaub Champignonsstaub
(optional)
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer
50 g g Reibkäse Reibkäse
((Greyerzer, Appenzeller) oder ½ Kugel Mozzarella, grob gerieben)

Pilz-Nuss-Schnitten

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

25 min
(17)

Zubereitung

Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

Baguette längs halbieren, mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Pilze putzen, Stielenden wegschneiden und Champignons in Scheiben schneiden. Baumnüsse und Kräuter hacken. Schalotte schälen und sehr fein hacken. Alles mit dem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mischung auf den Baguettescheiben verteilen und mit Käse bestreuen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen.

Übrigens…

Mit Salat servieren.