Lidl lohnt sich.
Reis-Pizza al Mondo
Zero Foodwaste Kitchen

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

100 g g Cherrytomaten Cherrytomate
50 g g Champignons Champignon
(oder andere Pilze)
1 Mozzarella Mozzarella
400 g g Reis Reis
(gekocht, vom Vortag)
1 Eigelb Eigelb
30 g g Parmesan Parmesan
(gerieben)
0,5 Dosen Dose gehackte Tomaten gehackte Tomate
(140 g Abtropfgewicht)
1 EL EL Kapern Kapern
(oder Oliven)
Salz Salz
Pfeffer Pfeffer
3 Zweige Zweig Petersilie Petersilie
(grob gehackt oder Rucola, oder andere frische Kräuter)

Reis-Pizza al Mondo

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

30 min
(4)

Zubereitung

Backofen auf 230°C (Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen, darauf einen Springformrand (26 cm) ohne Boden setzen.

Cherrytomaten halbieren, Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella grob reiben.

Reis mit Eigelb und Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis im Springformrand verteilen und etwas festdrücken. Springformrand vorsichtig entfernen.

Gehackte Tomaten, Cherrytomaten, Pilze, Kapern und Mozzarella darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens ca. 18-20 Minuten backen.

Mit Petersilie bestreuen.