Lidl lohnt sich.
Tiramisu mit Himbeeren

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

Biskuit

4 Eier Ei
(getrennt)
1 Prisen Prise Salz Salz
120 g g Zucker Zucker
100 g g Mehl Mehl
30 g g Maizena Maizena
2 EL EL Kakaopulver Kakaopulver

Himbeer-Tiramisu

500 g g Himbeeren Himbeere
250 g g Zucker Zucker
80 g g Wasser Wasser
2 Eier Ei
500 g g Mascarpone Mascarpone

Tiramisu mit Himbeeren

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

2:30 h
(297)

Zubereitung

Biskuit

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiss und Salz in den Mixbehälter geben und 3 Min./37°C/Stufe 3 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen und Eischnee umfüllen.
  3. Rühraufsatz einsetzen. Eigelb und Zucker in den Mixbehälter geben und 3 Min./Stufe 3 schlagen.
  4. Mehl, Maizena, Kakaopulver und Eischnee zugeben und 45 Sek./Stufe 1 vermischen. Rühraufsatz entfernen. Biskuitteig auf das vorbereitete Backblech geben und 12 Minuten bei 180°C backen.
  5. Biskuit einige Minuten abkühlen lassen und daraus mindestens 24 Kreise (entweder mit einer Ausstechform Ø ca. 5 cm oder mit einem Glas) auf dem Backblech ausstechen.

Himbeer-Tiramisu

  1. 200 g Himbeeren, 100 g Zucker und Wasser in den Mixbehälter geben, 10 Sek./Stufe 5 vermischen und 10 Min./100°C/Stufe 1 kochen.
  2. Himbeersauce umfüllen und abkühlen lassen. In dieser Zeit 300 g Himbeeren in kleine Stücke schneiden. Mixbehälter spülen.
  3. Rühraufsatz einsetzen. Eier und 150 g Zucker in den Mixbehälter geben und 6 Min./Stufe 4 schlagen. Rühraufsatz entfernen.
  4. Dann 2 Min./Stufe 2 rühren, dabei Mascarpone esslöffelweise durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben.
  5. Die Biskuitkseite vorsichtig in die kalte Himbeersauce tauchen, sodass sie gerade genug Flüssigkeit aufnehmen. Einen getränkten Biskuit auf den Boden eines jeden Glases legen, mit Mascarponecreme bedecken und mit Himbeerstückchen belegen. Dies wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind (das ergibt ca. 8 Gläser mit je 3 Biskuitlagen). Tiramisu mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und gekühlt servieren.

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch