Lidl lohnt sich.
Zitronen-Schnitzel

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

2 Knoblauchzehen Knoblauchzehe
1 Zitronen Zitrone
1 Packungen Packung Pouletbrustschnitzel Pouletbrustschnitzel
(Bonvalle)
Salz Salz
schwarzer Pfeffer schwarzer Pfeffer
2 EL EL Olivenöl Olivenöl
3 - 4 Zweige Zweig Thymian Thymian
(frisch)
2 Kopfsalat Kopfsalat
2 EL EL Mayonnaise Mayonnaise
0,5 Becher Becher saurer Halbrahm saurer Halbrahm
3 EL EL Milch Milch
0,5 Zitronen Zitrone
(Saft & Abrieb)
etwas etwas Kristallzucker Kristallzucker

Zitronen-Schnitzel

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

20 min
(16)

Zubereitung

  • Knoblauch schälen und längs halbieren
  • Zitrone längs halbieren und in Schnitze schneiden
  • Pouletbrustschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen
  • Öl in einer Bratpfanne mit Knoblauch, Thymian und Zitronenschnitzen erhitzen
  • Fleisch beigeben und auf beiden Seiten je nach Grösse ca. 2 Minuten braten
  • inzwischen Kopfsalatherzen vierteln
  • Mayonnaise, Sauerrahm, Milch, Zitronensaft und -abrieb verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken
  • Sauce über die Kopfsalatviertel geben und mit Zitronenschnitzel servieren

Tipp:

  • Salatviertel ebenfalls in die Bratpfanne geben und auf beiden Schnittflächen kurz braten

(Rezept von René Schudel)