Lidl lohnt sich.
Linsen mit Spätzli und Wienerli

Das Rezept wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde von Deinen Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Zutaten

1 Zwiebeln Zwiebel
(geviertelt)
100 g g Lauch Lauch
(in Scheiben (1 cm) )
100 g g Rüebli Rüebli
(in Scheiben, 5 mm )
80 g g Knollensellerie Knollensellerie
(in Würfeln)
30 g g Olivenöl Olivenöl
140 g g Speckwürfel Speckwürfel
900 g g Wasser Wasser
250 g g Linsen Linsen
(Tellerlinsen, getrocknet)
2 Würfel Würfel Gemüsebouillon Gemüsebouillon
(für je 0,5 l)
30 g g Rotweinessig Rotweinessig
20 g g Tomatenpüree Tomatenpüree
0,5 TL TL Salz Salz
0,5 TL TL Pfeffer Pfeffer
1 TL TL Zucker Zucker
500 g g Spätzli Spätzli
(frisch, aus dem Kühlregal )
8 Würste Wurst
(Wienerli (4 Paar) )

Linsen mit Spätzli und Wienerli

Das Rezept wurde gelikt

Das Rezept wurde nicht gelikt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

1:05 h
(20)

Zubereitung

  1. Zwiebel, Lauch, Rüebli, Sellerie und 20 g Öl in den Mixbehälter geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Speckwürfel und 10 g Öl zugeben und 3 Min./120°C/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.
  3. Wasser, Tellerlinsen, Gemüsebouillonwürfel, Essig, Tomatenpüree, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben, Dampfgaraufsatz tief aufsetzen, Spätzli darin verteilen, dabei darauf achten, dass einige Dampfschlitze frei bleiben, Mixbehälter/Dampfgaraufsatz mit Deckel verschliessen und 18 Min./100 ° C/Linkslauf/Stufe 1 garen.
  4. Deckel vorsichtig öffnen, Würstchen auf die Spätzli legen, Deckel wieder aufsetzen und weitere 10 Min./100° C/Linkslauf/Stufe 1 garen. Dampfgaraufsatz und Mixbehälter absetzen, Linsen abschmecken und mit Spätzli und Würstchen servieren.

Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch