« Zurück

Family Food Fight: Flambierte Pfirsiche und Aprikosen auf Kuchenteig

Backen & Süsses

Saisonale Rezepte

Vegetarische Rezepte

Like Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

45 Min.
(0)
Dauer
Schwierigkeit
0 Likes
Flambierte Pfirsiche und Aprikosen auf Kuchenteig
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Zubereitungszeit: 45 Min.
  • Kuchenteig mit Pinienkernen belegen und bei 180 °C im Backofen backen
  • Früchte in heissem Wasser ziehen lassen und danach in Eiswasser abschrecken
  • Haut der Aprikosen und Pfirsiche abziehen und Früchte halbieren
  • Zucker in Bratpfanne geben und Fruchthälften darauf legen, das Ganze heiss werden lassen und anschliessend mit Amaretto flambieren
  • flambierte Früchte auf gebackenem Kuchenteig verteilen und in Stücke schneiden
  • Rahm steif schlagen und Kuchen damit servieren